Anfragen & Buchen

Für Ihren Urlaub im Nationalpark Hohe Tauern in der Frühstückspension Heilbad Burgwies erstellen wir Ihnen sehr gerne ein unverbindliches Angebot!

Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder

Bei uns verbringen Sie wirklich romantische Tage, genießen Sie die...

Weiterlesen

„Den Nationalpark mit der Salzburger Land Card erleben“ 7...

Weiterlesen
Wir freuen uns über Rang 1 in der Kategorie Top Bed & Breakfast Mittersill! Empfehlen Sie uns!

Hohe Tauern Health – nachhaltiger Gesundheiterfolg mit bis zu 4 Monaten Beschwerdefreiheit bei allergischem Asthma in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Hohe Tauern Health, bietet eine weltweit einzigartige Form des Gesundheitsurlaubes für Allergiker und Asthmatiker, weil die

… nachhaltige Wirkung des Naturheilmittels Wasserfall wissenschaftlich nachgewiesen wurde
… Unterkunft in zertifizierten und geschulten Allergiker-Hotels erfolgt

… Region mit unberührter Natur und Freizeitmöglichkeiten überzeugt

Seit mehreren Jahren arbeitet die Gesundheits-Initiative Hohe Tauern Health gemeinsam mit der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg daran, die seit langem bekannte Heilkraft der Krimmler Wasserfälle wissenschaftlich zu erforschen. Die daraus entwickelten Angebote bis hin zur Wasserfall-Therapie, sowie die universitär zertifizierten und kontrollierten Allergikerhotels sind konkurrenzlose Angebote, die bislang nur in der Nationalparkregion Hohe Tauern zu finden sind. Zahlreiche Stammgäste sowie die ständig wachsende Akzeptanz bei Patientenorganisationen, Ärzten und Versicherungsträgern bestätigen das hohe Niveau dieses Angebotes.

Studien beweisen die Wirksamkeit

In international richtungsweisenden Studien der Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg konnte die natürliche Heilwirkung des Krimmler Wasserfalls bei allergischem Asthma wissenschaftlich bewiesen werden. „Wasserfall-Probanden“ zeigten bei dreiwöchigem Aufenthalt nachweislich noch vier Monate später eine fast vollständige Reduktion der Asthmasymptome, die oft sogar noch weitaus länger anhielt. Die Ergebnisse der Studie erschienen in mehreren internationalen Fachmedien und finden als Pionierforschung bereits große Beachtung. Die Wirkung basiert  auf den extrem feinen und sehr stark ionengesättigten Tröpfchen (im Nanobereich, 200-mal kleiner als Asthmasprays!), die beim heftigen Aufprall an Europas mächtigstem Wasserfall entstehen.

Urlaub mit messbarem Gesundheits-Erfolg

Ein Hohe Tauern Health Aufenthalt umfasst neben einer täglich einstündigen Inhalationstherapie am  Wasserfall auch hochwertige Gesundheits-Zusatzangebote: Geführte Gesundheitswanderungen Atemschulung, Ernährungsworkshop, Allergie-Seminar, Seminare zum Thema Heilkräuter,

eine Bäderkur z.B. als Schutz gegen Krankheitserreger, Lungenfunktions- & Fitnesstests sowie eine individuelle Beratung durch Therapeuten und Allergie-Experten. Als wichtige Ergänzung bieten die Partnerbetriebe von Hohe Tauern Health universitär zertifizierte, allergikergerechte Unterkünfte mit den strengsten bekannten Richtlinien die Hygiene, Luftqualität und Service-Kompetenz betreffend und ermöglichen somit Allergikern das reizfreie schlafen sowie das

sorgenfrei genießen kulinarischer Genüsse. Die Gesundheitsangebote rund um Hohe Tauern Health werden bereits von diversen Krankenkassen gefördert.

Asthma und allergische Rhinitis gehören inzwischen zu den häufigsten und am stärksten zunehmenden chronischen Erkrankungen. Derzeit ist jeder dritte Österreicher Allergiker, im siebten Lebensjahr sind bereits 15 Prozent aller Kinder von Allergien betroffen. Bereits 2015 könnte laut European Academy of Allergology and Clinical Immunology (EACCI) die Hälfte aller Europäer allergiekrank sein.

Programm als JPG Download -->